Bewertung wird geladen...

040-855996000

Lumedis-Frankfurt am Main
Orthopädie Jan Deichmann

Orthopädie Jan Deichmann

Lumedis Frankfurt Kaiserstraße 14

Lumedis Frankfurt  ist unser Kooperationspartner im Rhein-Main-Gebiet.

Für alle meine Patienten, die in das Rhein-Main-Gebiet verziehen, empfehle ich meine Kollegen von Lumedis Frankfurt.

Lumedis wurde 2019 von Frankfurter Orthopäden Dr. Nicolas Gumpert und seinen Kollegen als Privatpraxis für Orthopädie gegründet.
Lumedis Frankfurt  ist inzwischen eine der größten orthopädischen Privatpraxen im Rhein-Main-Gebiet und hat sich auf die konservative Behandlung, also die Behandlung ohne eine Operation, alle orthopädischer Erkrankungen spezialisiert.
Dr. Nicolas Gumpert ist regelmäßig als orthopädischer Spezialist im Hessischen Rundfunk (HR-Fernsehen) und betreibt mit Dr-Gumpert.de eine der größten deutschsprachigen Gesundheitsplattformen (medizinisch-orthopädisches Gesundheitslexikon).
Der Behandlungsschwerpunkt des Frankfurter Orthopäden Dr. Nicolas Gumpert ist die Sportorthopädie und hier im Besonderen die Behandlung chronisch entzündeter Sehnen (Tendopathie).
Durch die Historie als ehemals leistungsorientierter Tennisspieler hat sich Dr. Gumpert zunächst auf die Behandlung des Tennisarms (Epicondylitis humeri radialis) spezialisiert.

Über die weiteren Jahre kamen immer mehr Sehnenentzündungen dazu. Sehnenentzündungen, die der Frankfurter Orthopäde in großer Zahl pro Jahr behandelt, ist.

  • der Golferellenbogen (Epicondylitis humeri ulnaris)
  • die Kalkschulter (Tendinosis calcarea)
  • die Bizepssehnenentzündung
  • die Entzündung der M. gluteus medius Sehne
  • die Quadrizepssehnenentzündung
  • das Patellaspitzensyndrom (Patellasehnenentzündung)
  • das Läuferknie (Iliotibiales Bandsyndrom = ITBS)
  • die Achillessehnenentzündung (Achillodynie)
  • die Peronealsehnenentzündung
    und
  • die Plantarfasziitis / Fersensporn.

Über die Jahre der Spezialisierung auf Sehnenansatzentzündungen hat Dr. Gumpert seine Behandlungskonzepte immer weiter verfeinert.

Sein Behandlungskonzept besteht aus zwei zentralen Bausteinen.
Im ersten Schritt behandelt Dr. Gumpert die Entzündung in der Sehne, um dann im zweiten rehabilitativen Schritt über eine individuell auf das Erkrankungsbild abgestimmte Trainingstherapie einzuleiten.

Um die Entzündung der Sehne zu reduzieren, setzt der Frankfurter Sehnenspezialist folgende Maßnahmen ein:

Insbesondere über die Behandlung eine fokussierten Stoßwellentherapie hat Dr. Gumpert große Erfahrung und kann hiermit häufig den Entzündungsprozess der chronisch entzündeten Sehne durchbrechen.

Jede Sehnenentzündung ist einzigartig und Bedarf eine individuell angepasste Therapie. Daher kann man nicht pauschal jeder chronischen Sehnenentzündung eine fokussierte Stoßwellentherapie empfehlen.

Besonders wenn die Sehne starke Entzündungen und ggf. kleinere Teilriss in der Sehne aufweist, kann eine fokussierte Stoßwellentherapie erfolgreich sein.

Gerade bei chronisch entzündeten Sehnen sollte eine Stoßwellentherapie nicht isoliert durchgeführt werden, da eine Kombinationstherapie höhere Behandlungserfolge verspricht.

Ob eine Stoßwellentherapie mit einer Eigenblutbehandlung, Hyaluronsäuretherapie oder einer weiteren Behandlungsmaßnahme kombiniert werden sollte, hängt vom Einzelfall ab und sollte immer im Detail mit dem Betroffenen abgestimmt werden.

 

Im zweiten Schritt werden dem Betroffenen im Rahmen der Rehabilitation gezielte Übungen gezeigt.

Hierfür arbeitet Lumedis mit diplomierten Sportwissenschaftlern zusammen, die zunächst über Kraftmessungen der an der Sehnenentzündung beteiligten Muskelgruppen Dysbalancen identifizieren und über Oberflächenelektromyographie Muskelfunktionsstörungen aufdecken.

Auf Basis dieser Informationen erstellen die Frankfurter Sportwissenschaftler einen individuellen, auf die Erkrankung angepassten Trainingsplan mit Übungen.

Hierbei profitieren sie von Ihrer großen Erfahrung über die Diagnostik und Therapie Hunderter Sehnenentzündungen pro Jahr.

 

Die Übungen beinhalten sowohl Dehungsübungen für den Agonisten und den Antagonisten als auch auf das Problem abgestimmte Kräftigungsübungen.
Parallel werden verklebte Faszien in Eigentherapie über Faszienrollen (z.B. Blackroll) gelöst.

Da jeder Fall eine eigene Dauer der Heilung hat, kontrollieren die Frankfurter Sehnenspezialisten von Lumedis den Stand der Heilung mit dem Ultraschall.

Dr. Nicolas Gumpert und die Frankfurter Orthopäden von Lumedis freuen sich auf Ihren Besuch!

Adresse:

Lumedis Frankfurt

Dr. Nicolas Gumpert

Facharzt für Orthopädie

Privatpraxis für Orthopädie, Sportmedizin, Akupunktur und manuelle Medizin

Kaiserstraße 14 (Eingang Kirchnerstraße 2)

60311 Frankfurt am Main

Telefon 069 24753120

Lumedis Frankfurt Dr. Nicolas Gumpert Facharzt für Orthopädie
Lumedis Frankfurt

Termin online buchen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner